Schwaz auch gegen Krems Remis

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schwaz Handball Tirol muss in der spusu HLA weiterhin auf einen vollen Erfolg warten. Gegen den UHK Krems setzt es ein 28:28 und damit das zweite Remis in Folge.

Diesmal belohnen sich die Tiroler mit dem Punkt sogar, denn zur Halbzeit sind sie noch mit einem 13:16-Rückstand konfrontiert. Bester Werfer ist Prakapenia, der für die Gastgeber neun Mal netzt.

In der Tabelle droht Schwaz nun allerdings ein größerer Abstand zur oberen Hälfte. Aktuell beträgt der Rückstand auf Bregenz, das ein Spiel weniger vorzuweisen hat, einen Punkt. Auch die Lücke von Krems (3.) zu den Fivers (2.) könnte sich von aktuell drei Punkten noch vergrößern.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare