Schwaz muss ins Abstiegs-Playoff

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Letztlich ist es Schwaz, das im Rennen um das Obere Playoff der Handball Liga Austria auf der Strecke bleibt.

Zwar verliert Westwien beim direkten Mitstreiter Krems mit 30:35, da aber auch Schwaz bei Grunddurchgangssieger Hard denkbar knapp mit 26:27 unterliegt, entscheiden zwischen den beiden punktgleichen Teams die direkten Duelle, die den Ausschlag zugunsten der Hauptstädter geben.

Bregenz katapultiert sich durch das 33:26 im LAOLA1-LIVE-Spiel bei Schlusslicht Bruck sogar auf Rang 3.


ÖHB-Cup-Achtelfinale: HC Hard - Bregenz Handball am So., 16 Uhr im LIVE-Stream


Das für die Playoff-Platzierungen unbedeutende Match zwischen den Fivers und Aufsteiger Ferlach geht mit 42:21 klar an den Meister.

Vor der abschließenden Partie am Samstag (19 Uhr) zwischen Linz und Leoben ergibt sich dadurch folgende Tabelle (vor den Playoffs werden die Punkte halbiert, im Zweifelsfall aufgerundet):

Tabelle # Tor-Differenz Punkte
  1. HC Hard
18 84 27
  1. Fivers Margareten
18 51 24
  1. Bregenz Handball
18 41 22
  1. UHK Krems
18 29 22
  1. Westwien
18 23 21

  1. Schwaz Handball Tirol
18 27 21
  1. SC Ferlach
18 -47 17
  1. HC Linz
17 -58 12
  1. Union Leoben
17 -50 7
  1. HC Bruck
18 -100 5

Bregenz' Lukas Frühstück erzielt das Tor des Monats November:

Textquelle: © LAOLA1.at

Guten Doug! Neo-99ers-Coach Mason stellt sich vor

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare