Bokesch kehrt zum HC Linz zurück

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Linz verstärkt sich mit einem alten Bekannten.

Torhüter Markus Bokesch kehrt nach zwei Jahren in der zweiten deutschen Bundesliga bei Wilhelmshaven zu seinem Stammverein zurück und soll die Defensive der Stahlstädter nachhaltig stärken.

Verlassen wird die Linzer hingegen Luka Kikanovic, der von seinem Stammverein Celje (Slowenien) ab der nächsten Saison an Bregenz Handball verliehen wird.

Für Linz geht die Meisterschaft in die entscheidende Phase. Nach den bitteren Niederlagen gegen Tirol und zuletzt auswärts gegen Leoben sind die Stahlstädter im Entscheidungsspiel gegen Bruck (Samstag, 19 Uhr) mehr als gefordert. Um den Abstiegsspielen zu entgehen, ist ein Auswärtssieg Pflicht.

Das HLA-Topspiel HC Hard gegen Westwien am Freitag (19:15 Uhr) LIVE bei LAOLA1 >>>


Textquelle: © LAOLA1.at

Handball: Bilyk und Santos mit Kiel im CL-Viertelfinale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare