Qualigruppen für Heim-Euro 2020 stehen fest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die 32 Nationen der finalen Qualifikationsphase für die Europameisterschaft 2020 in Österreich, Schweden und Norwegen kennen ihre Gegner.

Die unter anderem von Nationalteamspieler Wilhelm Jelinek vorgenommene Auslosung in Trondheim ergibt folgende acht Qualigruppen:

Gruppe 1: Deutschland, Polen, Israel, Kosovo
Gruppe 2: Kroatien, Serbien, Schweiz, Belgien
Gruppe 3: Mazedonien, Island, Türkei, Griechenland
Gruppe 4: Slowenien, Niederlande, Lettland, Estland
Gruppe 5: Weißrussland, Tschechien, Bosnien-Herzegowina, Finnland
Gruppe 6: Frankreich, Portugal, Litauen, Rumänien
Gruppe 7: Ungarn, Russland, Slowakei, Italien
Gruppe 8: Dänemark, Montenegro, Ukraine, Färöer

Jeweils der Gruppen-Erste und -Zweite sowie die vier besten -Dritten sind für EM in Österreich, Schweden und Norwegen qualifiziert. Diese wird am 10. Jänner 2020 beginnen und bis zum 26. dauern.

Die drei Gastgeber, darunter Österreich, sowie Titelverteidiger Spanien sind für das Event bereits fix qualifiziert. Um die Zeit zu überbrücken, werden diese vier Nationen ab Oktober den neu eingeführten EHF Euro Cup bestreiten. Die jeweils sechs Partien werden bis Juni 2019 an den EM-Qualifikationsterminen in Hin- und Rückspielen ausgetragen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Paul Buchegger bei Titel Europacup-Held für Ravenna

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare