Bilyk und Santos ringen mit Kiel Barcelona nieder

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs Handball-Aushängeschilder Nikola Bilyk und Raul Santos dürfen weiter auf den Einzug ins Final Four (Köln, 3./4. Juni) der Champions League hoffen.

Ihr Klub THW Kiel verschafft sich am Sonntag im Viertelfinal-Hinspiel gegen Barcelona eine gute Ausgangsposition. Die Deutschen setzen sich mit 28:26 (16:15) durch. Bilyk steuert zwei Treffer zum Heimerfolg bei. Der Serbe Marko Vujin überragt mit zehn Treffern.

Das Rückspiel findet am Samstag (18:30 Uhr) in Katalonien statt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Sportchef Müller wollte Franco Foda zu Rapid lotsen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare