Wiesberger: "Enttäuschendes Ergebnis"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bernd Wiesberger liegt nach der immer wieder wegen Schlechtwetters unterbrochenen zweiten Runde des Golfturniers der WGC-Serie in Akron (Ohio) mit insgesamt 142 Schlägen (zwei über Par) auf Rang 35.

Der Burgenländer spielte am Freitag (Ortszeit) eine 72er-Runde und verlor damit im Vergleich zum ersten Tag 13 Plätze. "Ein sehr enttäuschendes Ergebnis eines extrem langen Tages", sagte Wiesberger.

Die Führung übernahm der US-Amerikaner Jimmy Walker mit 133 Schlägen.

Den Schlag des Tages bei dem mit 9,75 Millionen Dollar dotierten Einladungsturnier spielte Walkers Landsmann Hudson Swafford, der auf der 15. Spielbahn, einem knapp 200 Meter langen Par-3, seinen Ball mit einem "hole in one" versenkte.

Textquelle: © APA

Clemens Doppler will seinen WM-Tipp zunichte machen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare