Brady mit 45 in der NFL? "Ziehe ich in Erwägung"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der 43-jährige Football-Superstar Tom Brady, der in der Nacht auf Montag (0:30 MEZ) seinen siebenten Super-Bowl-Triumph anpeilt, will noch mindestens zwei Jahre in der NFL spielen.

Auf die Frage, ob er auch noch nach seinem 45. Geburtstag am 3. August 2022 in der NFL als Profi auflaufen könnte, antwortet der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers: "Ja, das ziehe ich definitiv in Erwägung."

Sein Vertrag in Tampa läuft noch eine weitere Saison. "Es wird schwer aufzuhören, wann auch immer ich aufhöre. Es war so lange ein Teil meines Lebens. Football ist so viel mehr als ein Spiel für mich", betont Brady. "Ich denke, ich werde merken, wann die Zeit für mich gekommen ist. Aber ich weiß nicht, wann diese Zeit kommen wird."

Brady war erst im vergangenen März nach 20 Jahren bei den New England Patriots, mit denen er sechs Mal die Super Bowl gewann, zu den "Bucs" nach Florida gewechselt. Mit 40 Touchdown-Pässen im Grunddurchgang bewies der Ehemann von Ex-Supermodel Gisele Bündchen (40), dass er noch immer zu den besten NFL-Spielmachern zählt.

Nun hofft Brady in der Nacht auf Montag im NFL-Endspiel gegen Titelverteidiger Kansas City Chiefs auf den krönenden Abschluss der Saison.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Schimmel-Foto aus LASK-Kabine ruft Liga auf den Plan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..