NFL: Starker Rodgers bei Packers-Sieg

Aufmacherbild Foto:
 

Die Green Bay Packers (5-6) gewinnen das Monday NIght Game der 12. NFL-Woche mit 27:13 bei den Philadelphia Eagles (5-6).

Der zuletzt oftmals in Kritik geratene Packers-Quarterback Aaron Rodgers zeigt eine starke Leistung, bringt 30 von 39 Pässen für 313 Yards und zwei Touchdowns an und führt sein Team so zum Sieg. Beide TDs fängt Wide Receiver Davante Adams.

Auf der Gegenseite leistet sich Rookie-QB Carson Wentz eine Interception, erläuft aber auch einen TD.

In Sachen Playoffs sieht es für beide Teams mit einer Bilanz von fünf Siegen und sechs Niederlagen schlecht aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare