Oakland: Neuer Vertrag für Head Coach

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die gute Arbeit von Jack del Rio bei den Oakland Raiders macht sich bezahlt: Das NFL-Team belohnt seinen Head Coach mit einem neuen Vier-Jahres-Vertrag.

Del Rio ist seit 2015 Trainer der Kalifornier und führte diese nach einer 7-9-Saison ein Jahr später mit 12-4 in die Playoffs - erstmals seit 14 Jahren waren die Raiders in der Postseason.

QB Derek Carr verletzte sich allerdings zu Weihnachten, das Aus kam in der Wild-Card-Runde auswärts gegen die Houston Texans mit 14:27.


Textquelle: © LAOLA1.at

Extra-Security bei Kevin Durants Heimkehr nach OKC

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare