Die Chargers übersiedeln von San Diego nach L.A.

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Donnerstag dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein trauriger Tag für alle Fans der San Diego Chargers werden.

Laut übereinstimmenden Medienberichten wird Owner Dean Spanos den Umzug der Franchise nach Los Angeles verkünden, wo man sich in Zukunft ein neues Stadion mit den Rams teilen wird.

Diese Entwicklung kündigte sich bereits seit geraumer Zeit an, da Pläne für eine neue Arena in San Diego nie Realität wurden.

Die Chargers spielten seit 1961 in San Diego, wurden jedoch 1960 als Los Angeles Chargers gegründet.

Textquelle: © LAOLA1.at

Kurioses Gerücht um Red Bull Salzburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare