NFL: 49ers weiterhin sieglos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

San Francisco muss weiterhin auf den ersten Sieg in der neuen NFL-Saison warten. Die 49ers kassieren im Thursday Night Game eine knappe 39:41-Niederlage gegen die Rams.

Damit beendet die Franchise aus Los Angeles die Negativserie gegen die 49ers, gegen die sie zuletzt drei Mal in Serie verloren hat, und feiert den zweiten Saisonsieg im dritten Spiel.

Matchwinner der Rams sind Quarterback Jared Goff (292 Yards und drei Touchdown-Pässe) sowie Running Back Todd Gurley, der zwei Touchdowns verbuchen konnte und für 113 Yards lief.

Die offensiv stark agierenden Gäste hätten fast einen 15-Punkt-Vorsprung verspielt, brachten die knappe Führung dann aber doch noch über die Zeit.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rose nach Salzburg-Zittersieg: "Ich ziehe meinen Hut"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare