Hohe Warte mit Machtdemonstration eingeweiht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Dacia Vikings Vienna feiern ihr erstes Heimspiel der AFL-Saison in Woche 3, das die Rückkehr auf die Hohe Warte markiert, standesgemäß.

Die Wiener räumen die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems mit einem 69:0 weg. Schon nach sechs Sekunden sehen wetterfeste 1.600 Fans - die Haupttribüne bleibt gesperrt - den ersten Touchdown. Er fällt durch Alexander Hertel, der später noch zwei weitere beiträgt.

Für die Vikings ist es der zweite Sieg im dritten Spiel, nur den Swarco Raiders Tirol unterlag man.

Der Meister führt die Tabelle makellos an, während mit den Danube Dragons, eben den Vikings, den Graz Giants und den Mödling Rangers gleich vier Teams mit 2-1 folgen.

Am Tabellenende liegen die Ljubljana Silverhawks (1-2) vor den sieglosen Steelsharks Traun und Cineplexx Blue Devils.

Schon am Samstag feierten die Raiders ein 61:27 in Ljubljana, die Giants ein 22:12 in Mödling und die Dragons ein 54:20 in Traun, damit fahren die Dacia Vikings Vienna den einzigen Heimsieg des dritten AFL-Wochenendes ein.


Textquelle: © LAOLA1.at

RB München verteidigt den DEL-Titel erfolgreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare