Pichlmann in AFL zum "Player of the Week" gekürt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Umsteiger Thomas Pichlmann fühlt sich in seiner neuen Aufgabe als Football-Kicker bei den Swarco Raiders Tirol pudelwohl.

Das beweist seine Leistung gegen die Cineplexx Blue Devils: Beim 70:14-Sieg der Tiroler über die Hohenemser verwertet der ehemalige Wacker-Innsbruck-Stürmer alle zehn Extrapunkt-Versuche. Überhaupt hat der 36-Jährige noch keinen Versuch verschossen.

Für diese Leistung wird Pichlmann von der AFL zum "Player of the Week" gekürt.

"Football ist faszinierend. Wie sich die Spieler oft am Limit bewegen und alles für ihre Mitspieler riskieren. Mich blocken sie perfekt, wenn ich am Feld stehe", sagt er über seine neue Sportart.


Vor nichtmal einem Jahr war Pichlmann noch in Grün-Schwarz treffsicher:


Textquelle: © LAOLA1.at

Oakland-Quarterback Derek Carr neuer NFL-Bestverdiener

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare