Platzgummer läuft die Raiders in die Austrian Bowl

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Swarco Raiders Tirol stehen zum achten Mal in Folge in der Austrian Bowl.

Die Innsbrucker setzen sich im ersten AFL Playoff Halbfinale gegen die Ljubljana Silverhawks souverän mit 45:27 durch.

Die Raiders punkten durch ein Field Goal von Thomas Pichlmann sowie Touchdowns von Sandro Platzgummer, Fabian Abfalter, Sean Shelton und abermals Platzgummer in ihren ersten fünf Angriffsserien.

Ljubljana hält phasenweise gut mit und verkürzt im Laufe des Schlussviertels sogar auf 27:31. Doch zwei Läufe des überragenden Platzgummer über 29 beziehungsweise 56 Yards entscheiden die Partie endgültig zu Gunsten der Hausherren.

Für die Raiders ist es die insgesamt 14. Teilnahme an der Austria Bowl. Der Gegner wird am Sonntag im Wiener Derby zwischen den Dacia Vikings Vienna und den Danube Dragons ermittelt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rot für Joelinton erhitzt die Gemüter des SK Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare