Vikings-Spieler Haider wegen Dopings gesperrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Michael Haider von den Vienna Vikings wird wegen Dopings für zwei Jahre bis 24. November 2018 gesperrt.

Das gibt die Österreichische Anti-Doping-Rechtskommission am Dienstag bekannt. Haider war im November des Vorjahres positiv auf die verbotene Substanz GW1516 (S4.5.1 Metabolischer Modulator) getestet worden.

Das Mittel soll eine verbesserte Sauerstoffverwertung gewährleisten und ist seit Anfang 2016 von der Welt Anti Doping Agentur verboten.


Textquelle: © LAOLA1.at

Harald Suchard wird neuer AKA-U16-Cheftrainer bei Rapid

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare