Gelungener Saisonstart für Vikings und Giants

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Vienna Vikings und die Graz Giants starten erfolgreich in die neue Saison der Austrian Football League (AFL).

Die Wiener gewinnen am Sonntag bei den Ljubljana Silverhawks souverän mit 49:14 (21:14), die Steirer fertigen in Hohenems die Blue Devils mit 42:6 (14:0) ab.

Bei den Vikings überragt der neue Quarterback Kevin Burke alles. Der US-Amerikaner erzielt 400 Yards Raumgewinn, wirft vier Touchdown-Pässe und erläuft selbst zwei weitere.

"Es war ein typischer Start in die Saison mit einem schwachen Beginn und vielen Fehlern. Im Lauf des Spiels konnten wir uns aber steigern. Insgesamt können wir auf die Leistung im heutigen Spiel aber aufbauen", resümiert Vikings-Headcoach Chris Calaycay.

Bereits am Samstag startete der regierende Meister Raiders Tirol mit einem 62:14-Kantersieg bei den Steelsharks Traun in die neue Spielzeit, die Danube Dragons unterlagen den Mödling Rangers 35:40.

Textquelle: © LAOLA1.at

KAC-Goalie Madlener als entscheidender Faktor gegen RBS

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare