Doppler/Horst starten mit Niederlage in Rio

Aufmacherbild
 

Clemens Doppler und Alexander Horst starten mit einer Niederlage in den ersten Grand Slam der Saison in Rio.

Österreichs Nummer eins muss sich bei der Olympia-Generalprobe im ersten Hauptrunden-Spiel dem französischen Duo Krou/Rowlandson 1:2 geschlagen geben. Doppler\/Horst verlieren eine hitzige Partie trotz zweier roter Karten gegen die Franzosen mit 21:16, 14:21, 10:15.

Am Donnerstag trifft das ÖVV-Duo in Pool H auf Brunner/Rosenthal (USA) und Schalk/Saxton (CAN).

"Es war unmenschlich heiß, daher war das gesamte Spiel auf bescheidenem Niveau und ein reiner Überlebenskampf", sagt Dopper. Auch Coach Robert Nowotny spricht die schwierigen Bedingungen in Brasilien an: "Wir konnten bei diesen heißen und feuchten Bedingungen nie unser gewohntes und druckvolles Servicespiel aufziehen."

"Abgerechnet wird zum Schluss, wir haben noch alle Möglichkeiten in dieser ausgeglichenen Gruppe", gibt sich Horst optimistisch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare