ÖVV-Duos in Moskau früh out

Aufmacherbild
 

Das World-Tour-Turnier in Moskau ist für Österreichs Beachvolleyball-Asse bereits frühzeitig zu Ende.

Clemens Doppler und Alexander Horst scheitern nach einem Sieg und einer Niederlage in der Vorrunde in der ersten Zwischenrunde. Die Vizeweltmeister müssen sich überraschend den Schweizern Adrian Heidrich/Mirco Gerson 0:2 (-17,-20) geschlagen geben und belegen den geteilten 17. Rang.

Tobias Winter und Julian Hörl sind wie in Wien auch beim Vier-Sterne-Turnier in Moskau sieglos als Gruppenletzte ausgeschieden. Schnetzer/Müller scheiterten bereits in der Qualifikation.

Textquelle: © LAOLA1.at

Doppler/Horst nach Wien-Major: "Alter spielt keine Rolle"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare