Zweite WM-Niederlage für Plesiutschnig/Rimser

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Lena Plesiutschnig und Cornelia Rimser müssen bei der Beachvolleyball-WM auf der Wiener Donauinsel ihre zweite Niederlage einstecken.

Gegen das ukrainische Duo Davidova/Shchypkova setzt es eine 1:2-Pleite. Der erste Satz geht mit 21:13 klar an die Ukrainerinnen, im zweiten geht die Taktik der Österreicherinenn besser auf und sie setzen sich mit 21:16 durch. Der entscheidende dritte Satz ist mit 15:7 wieder eine klare Angelegenheit für Davidova/Shchypkova.

Im letzten Gruppenspiel am Dienstag warten Mashkova/Samalikova (KAZ). Plesiutschnig/Rimser brauchen unbedingt einen Sieg, um noch eine Chance auf den Aufstieg in die K.o.-Runde zu haben.

Stimmen:

Lena Plesiutschnig: "Wir haben im 2. Satz eine super Serie gstartet und gut serviert. Im 3. Satz war es genau anders herum, da haben wir zu spät wieder ins Spiel reingefunden."

Cornelia Rimser: "Wir können trotzdem zufrieden sein mit dem Satzgewinn. Es ist noch nicht vorbei, es ist noch alles offen in der Gruppe."

Textquelle: © LAOLA1.at

Strauss/Holzer verlieren ihr 2. Spiel bei Beachvolley-WM

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare