Winter/Seidl und Kunert/Dressler schaffen Aufstieg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bei der Beachvolleyball-WM in Wien schaffen alle vier österreichischen Herren-Teams den Aufstieg in die K.o.-Runde.

Nach Doppler/Horst (als Gruppen-Zweite) und Ermacora/Pristauz fixieren auch Tobias Winter/Robin Seidl und Thomas Kunert/Christoph Dressler den Aufstieg.

Winter/Seidl gewinnen ihr letztes Gruppenspiel gegen Naidoo/Williams (RSA) mit 21:17, 21:16. Kunert/Dressler haben gegen Williams/Phillip (TTO) im ersten Satz Mühe, nach dem 26:24 ist der Widerstand der Gegner gebrochen - der zweite Satz ist mit 21:8 eine klare Sache.

Kunert/Dressler spielen somit am (heutigen) Mittwoch (17.30 oder 18.45 Uhr) wie Robin Seidl/Tobias Winter gegen ein anderes im Ranking der Dritten auf den Positionen fünf bis zwölf gereihtes Team. Fix im Sechzehntelfinale (Donnerstag) stehen Clemens Doppler/Alexander Horst als Gruppenzweite sowie Martin Ermacora/Moritz Pristauz-Telsnigg als einer der vier besten Gruppendritten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare