Pristauz/Buchegger feiern Gruppensieg

Aufmacherbild Foto:
 

Moritz Pristauz und Paul Buchegger stehen bei der U22-Europameisterschaft in Baden als Gruppensieger direkt im Achtelfinale.

Die ÖVV-Youngsters setzen sich im letzten Gruppenspiel gegen Mihails Samoilovs (Bruder von World-Tour-Star Aleksandrs) und Kristaps Smits (LAT) in drei Sätzen durch.

Buchegger, der am Wochenende noch mit dem Hallen-Nationalteam in der World League für Aufsehen sorgte, verwandelt den zweiten Matchball mit einem wuchtigen Angriff.

Zuvor schlug das Duo die israelische Paarung Masuri/Uziel klar 21:12, 21:15.

Moritz Kindl und Florian Klaffinger feiern im 2. Gruppenspiel gegen Trans/Brinck (DEN) einen Dreisatz-Sieg, gegen Stoyanov/Kalchev (BUL) behalten sie in zwei Sätzen die Oberhand.

Felix Friedl und Lucas Skrabal müssen das Turnier aufgrund einer Knieverletzung von Friedl vorzeitig beenden.

Ein Damen-Team schafft Aufstieg

Bei den Damen schaffen nur Julia Radl und Franziska Friedl den Aufstieg in die K.o.-Runde. Nach zwei Niederlage gewinnt das ÖVV-Duo das entscheidende letzte Gruppenspiel gegen Nikolova/Nikolova (BUL) mit 21:10, 21:18.

Weber/Preiml und Klinger/Klinger müssen sich ohne Sieg verabschieden.

LIVE: Die U22-Beachvolleyball-EM in Baden>>>

Textquelle: © LAOLA1.at

Riesen-Aufregung um Ronaldo: Angeblich will er weg!

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare