EM-Titel für Shooting-Stars Mol/Sörum

EM-Titel für Shooting-Stars Mol/Sörum
 

Anders Mol und Christian Sörum sichern sich am Sonntag sensationell den Titel bei der Beachvolleyball-EM in den Niederlanden.

Die norwegischen Aufsteiger setzen sich im Endspiel in Den Haag gegen die lettischen Ex-Europameister Aleksandrs Samoilovs/Janis Smedins glatt mit 21:17, 21:13 durch. Im Vorjahr waren sie EM-Fünfte.

Die mehrfachen Nachwuchseuropameister, vor einer Woche Sieger des Gstaad-Majors, zählen nun auch beim Turnier in Wien (1.-5. August) zum engsten Favoritenkreis.

EM-Bronze holen die spanischen Routiniers Pablo Herrera/Adrian Gavira, die sich gegen die Russen Ilja Leshukov/Konstantin Semenov 2:1 (17,-13,12) durchsetzen.

Die österreichischen Vizeweltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst schieden bereits in der ersten K.o.-Runde aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..