Seidl/Waller schaffen Quali beim Major in Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Herren sind beim Beachvolleyball-Major in Wien gleich mit fünf Teams im Hauptbewerb vertreten.

Neben den fix qualifizierten Duos Doppler/Horst, Winter/Hörl, Ermacora/Pristauz und Frühbauer/Wutzl schaffen Robin Seidl und Philipp Waller über die Qualifikation den Sprung in das 32er-Hauptfeld.

Das neu formierte ÖVV-Duo setzt sich dabei in einem spannenden Spiel am Center Court gegen die Italiener Caminati/Rossi mit 15:21, 21:9, 16:14 durch. Im dritten Satz gelingt eine sensationelle Aufholjagd: die Österreicher wehren bei 11:14 drei Matchbälle ab und drehen das Spiel noch zu ihren Gunsten.

Matchwinner ist Robin Seidl: Dem 27-Jährigen gelingen in dieser entscheidenden Schlussphase drei Blocks in Folge. Sein Partner Waller verwandelt mit einem erfolgreichen Angriff den ersten Matchball der Österreicher.

Heiße Action beim A1 Vienna Major 2018 - die besten Bilder vom Mittwoch:

Bild 1 von 17 | © GEPA
Bild 2 von 17 | © GEPA
Bild 3 von 17 | © GEPA
Bild 4 von 17 | © Jörg Mitter
Bild 5 von 17 | © Jörg Mitter
Bild 6 von 17 | © Jörg Mitter
Bild 7 von 17 | © GEPA
Bild 8 von 17 | © GEPA
Bild 9 von 17 | © Jörg Mitter
Bild 10 von 17 | © GEPA
Bild 11 von 17 | © GEPA
Bild 12 von 17
Bild 13 von 17 | © GEPA
Bild 14 von 17 | © GEPA
Bild 15 von 17 | © GEPA
Bild 16 von 17 | © GEPA
Bild 17 von 17 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Arnautovic-Show in Kitzbühel mit Dominic Thiem

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare