Raptors holen gegen Miami 6. Sieg in Folge

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Toronto Raptors (40-16) sind in der NBA Eastern Conference weiterhin das bestimmende Team und feiern in der Nacht auf Mittwoch ihren bereits sechsten Sieg in Folge.

Die Kanadier setzen sich gegen die Miami Heat (30-27) vor eigenem Publikum mit 115:112 durch. Der Wiener Jakob Pöltl steht 17:52 Minuten auf dem Feld und steuert dabei vier Punkte und einen Rebound bei.

Top-Scorer bei den Raptors ist Kyle Lowry mit 22 Punkten und acht Assists. Goran Dragic kommt bei Miami auf 28 Punkte.



Neunter Sieg in Folge für die Rockets

Noch beeindruckender ist der Erfolgslauf der Houston Rockets: Die Texaner dürfen sich nach dem 126:108-Erfolg bei den Timberwolves über den bereits neunten Sieg in Folge freuen.

Die Milwaukee Bucks fahren einen 97:92-Heimsieg über die Atlanta Hawks ein. Die Cleveland Cavaliers setzen sich in Oklahoma mit 120:112 durch. Die Dallas Mavericks müssen sich zuhause den Los Angeles Kings mit 109:114 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

3. Olympia-Gold! Shaun White schreibt Geschichte

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare