Nowitzki verlängert Vertrag und sorgt für Rekord

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dirk Nowitzki setzt seine NBA-Karriere fort.

Der Deutsche verlängert seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks und hängt eine weitere Saison an, wie der Klub mitteilt. Damit wird der 40-Jährige zum Rekordspieler der NBA: Noch nie zuvor hat ein Spieler 21 Saisonen für die selbe Franchise bestritten.

Nach übereinstimmenden Medienberichten aus den USA kassiert Nowitzki rund fünf Millionen US-Dollar in der sehr wahrscheinlich letzten Spielzeit seiner eindrucksvollen Karriere. Bisheriger NBA-Rekordhalter war Kobe Bryant, der 20 Jahre für die Los Angeles Lakers am Ball war. Nowitzki hatte nie einen Hehl daraus gemacht, dass er diese Bestmarke gerne brechen würde.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

NBA: Das erwartet Jakob Pöltl bei den San Antonio Spurs

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare