Gala der Rockets und Mega-Run der Wizards

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Houston Rockets schaffen mit einer 125:104-Gala gegen die San Antonio Spurs den Ausgleich zum 2:2 in der "Best-of-7"-Serie des Western-Conference-Halbfinales in den NBA-Playoffs.

MVP-Kandidat James Harden ist mit 28 Punkten und 12 Assists der Top-Scorer, Eric Gordon kommt von der Bank und wirft 22 Zähler.

Bei den Spurs verbucht Bankspieler Simmons 17 Punkte, die Startspieler Leonard und Aldridge schaffen jeweils 16 Zähler.

Auch die Washington Wizards schaffen mit dem 121:101 und einem 26:0-Lauf im 3. Viertel gegen Boston Celtics den 2:2-Ausgleich.

"Solche Runs können wir in jedem Spiel hinlegen", zeigt sich Wizards-Forward Markieff Morris nach der Partie selbstbewusst: "Sie unter Druck setzen, mit 50 Punkten in Führung gehen - mit dieser Einstellung gehen wir an die Sache ran."

Top-Scorer der siegreichen Hausherren ist Bradley Beal (29 Punkte), John Wall legt mit 27 Zählern und 12 Assists ein Double-Double auf.

Insgesamt erzielt Washington 34 Punkte, die direkt aus Turnovern resultierten.



Textquelle: © LAOLA1.at

Laut "NoSports": Die 100 größten Sportler aller Zeiten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare