NBA: Nowitzki schreibt Geschichte

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dirk Nowitzki schreibt NBA-Geschichte.

Beim 122:111-Sieg der Dallas Mavericks (27-36) gegen die Los Angeles Lakers (19-45) steuert der Deutsche 25 Punkte und 11 Rebounds bei. Mit seinem 20. Zähler des Spiels durchbricht der 38-Jährige als erst sechster Spieler aller Zeiten die magische Marke von 30.000 erzielten Punkten.

Nowitzki ist der erste Nicht-US-Amerikaner, der diese Schallmauer knackt. Zuvor schafften dies Kareem Abdul-Jabbar, Karl Malone, Kobe Bryant, Michael Jordan und Wilt Chamberlain.

Verrückt geht es in Oklahoma City zu. Die Thunder (35-29) müssen sich den Portland Trail Blazers (27-35) trotz 58 Punkten (!) von Russell Westbrook mit 121:126 geschlagen geben.

Die Washington Wizards (38-24) feiern bei den Phoenix Suns (21-43) einen 131:127-Erfolg.

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg: Die Nachwuchs-Sensation Europas

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare