NBA: Fultz Top-Pick, Ball zu den Lakers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Draft 2017 ist über die Bühne gegangen. Wie erwartet wurde Markelle Fultz von den Philadelphia 76ers als Nummer eins gepickt. Der Point Guard konnte bei den Washington Huskies überzeugen.

Ebenfalls keine Überraschung war die Wahl der Los Angeles Lakers, die sich Lonzo Ball von UCLA gesichert haben. Der Vater des Point Guards, LaVar Ball, erklärte anschließend: "Lonzo wird die Lakers gleich in seinem ersten Jahr in die Playoffs führen."

Konter von Lakers-Coach Luke Walton: "Ich hoffe, Lonzo führt uns erst einmal zu ein paar Siegen in der Summer League und von da an schauen wir weiter."

Small Forward Jayson Tatum (Duke) war Pick Nummer 3 und geht zu den Boston Celtics, als Vierter an der Reihe war Josh Jackson (Kansas) - der Small Forward wurde von den Phoenix Suns ausgewählt. Nummer 5: De'Aaron Fox (Point Guard/Kentucky) wurde von den Sacramento Kings gedraftet.

Pick Spieler Position Nationalität Franchise College/Verein
1 Markelle Fultz PG/SG USA Philadelphia 76ers (von Boston via Brooklyn) Washington (Fr.)
2 Lonzo Ball PG USA Los Angeles Lakers UCLA (Fr.)
3 Jayson Tatum SF USA Boston Celtics (von Philadelphia via Sacramento) Duke (Fr.)
4 Josh Jackson SF USA Phoenix Suns Kansas (Fr.)
5 De’Aaron Fox PG USA Sacramento Kings (von Philadelphia) Kentucky (Fr.)
6 Jonathan Isaac SF/PF USA Orlando Magic Florida State (Fr.)
7 Lauri Markkanen PF/C Finnland Minnesota Timberwolves Arizona (Fr.)
8 Frank Ntilikina PG Frankreich New York Knicks Strasbourg IG Frankreich
9 Dennis Smith, Jr. PG USA Dallas Mavericks North Carolina State (Fr.)
10 Zach Collins C USA Sacramento Kings (von New Orleans) Gonzaga (Fr.)
11 Malik Monk SG USA Charlotte Hornets Kentucky (Fr.)
12 Luke Kennard SG USA Detroit Pistons Duke (So.)
13 Donovan Mitchell SG USA Denver Nuggets Louisville (So.)
14 Bam Adebayo PF USA Miami Heat Kentucky (Fr.)
15 Justin Jackson SF USA Portland Trail Blazers North Carolina (Sr.)
16 Justin Patton C USA Chicago Bulls Creighton (Fr.)
17 D. J. Wilson PF/SF USA Milwaukee Bucks Michigan (Jr.)
18 T. J. Leaf PF USA/Israel Indiana Pacers UCLA (Fr.)
19 John Collins PF USA Atlanta Hawks Wake Forest (So.)
20 Harry Giles PF/C USA Portland Trail Blazers (von Memphis) Duke (Fr.)
21 Terrance Ferguson SF/SG USA Oklahoma City Thunder Adelaide 36ers Australien
22 Jarrett Allen C USA Brooklyn Nets (vom Washington) Texas (Fr.)
23 OG Anunoby SF Großbritannien Toronto Raptors (von LA Clippers) Indiana (So.)
24 Tyler Lydon PF/SF USA Utah Jazz Syracuse (So.)
25 Anžejs Pasečņiks C Lettland Orlando Magic (von Toronto) CB Gran Canaria Spanien
26 Caleb Swanigan PF USA Portland Trail Blazers (von Cleveland) Purdue (So.)
27 Kyle Kuzma PF USA Brooklyn Nets (von Boston) Utah (Jr.)
28 Tony Bradley C USA Los Angeles Lakers (von Houston) North Carolina (Fr.)
29 Derrick White PG USA San Antonio Spurs Colorado (Sr.)
30 Josh Hart SG USA Utah Jazz (von Golden State) Villanova (Sr.)

Textquelle: © LAOLA1.at

Christoph Monschein unterschreibt bei der Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare