Carmelo Anthony zu Rockets oder Heat?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

US-Medien zufolge haben sich die Oklahoma City Thunder und die Atlanta Hawks auf einen Trade Carmelo Anthony und einen Erstrunden-Pick 2022 gegen Dennis Schröder und Mike Muscala geeinigt.

Anthony, der bei OKC nicht zurecht kam, wird von Atlanta entlassen und somit zum Free Agent werden. Die Houston Rockets und die Miami Heat gelten als mögliche Destinationen für den Star-Forward.

Die Thunder wiederum werden Big Man Muscala direkt nach Philly weitertraden, dafür kommt Forward Timothe Luwawu-Cabarrot. Guard Justin Anderson schließlich wird von den 76ers nach Atlanta geschickt.

Mit Schröder bekommen die Thunder den heiß ersehnten zweiten Spielgestalter hinter Superstar Russell Westbrook. Der Deutsche soll sich in Gesprächen vor dem Trade mit seiner angedachten Rolle einverstanden gezeigt haben.

Der Point Guard hat noch drei Jahre Vertrag.

Textquelle: © LAOLA1.at

HSV-Stürmer Jann-Fiete Arp wechselt nicht zu den Bayern

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare