Schwester von Boston-Star Thomas verstorben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen Tag vor seinem ersten Play-off-Einsatz in der laufenden NBA-Saison hat Point Guard Isaiah Thomas von den Boston Celtics seine jüngere Schwester verloren.

Chyna Thomas (22) kam am Samstag bei einem Autounfall in Washington, dem Heimatstaat der Familie, ums Leben, teilte die Polizei lokalen Medien mit. Ein anderes Auto sei nicht beteiligt gewesen. Thomas sei noch an der Unfallstelle gestorben.

"Die Gedanken und Gebete der gesamten Celtics-Organisation sind bei Isaiah und seiner Familie", ließ der Club in einem Statement wissen. Thomas soll am Sonntagabend gegen die Chicago Bulls trotzdem spielen.

Textquelle: © APA

Skispringen: Knochen-Tumor bei Ronan Lamy Chappuis

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare