Lakers kehren wieder in die Erfolgsspur zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Los Angeles Lakers (22-7) fahren in der Nacht auf Mittwoch in der NBA einen 112:104-Erfolg bei den Timberwolves (7-21) ein und kehren damit nach ihrer Niederlage in Denver vor zwei Tagen wieder in die Erfolgsspur zurück.

LeBron James erzielt 30 Punkte, 13 Rebounds und 7 Assists für die Kalifornier, die von ihren letzten zehn Spielen acht für sich entscheiden konnten. Dennis Schröder kommt auf 24 Punkte.

Für die Lakers, die ohne Anthony Davis spielen, geht damt eine wahre Horror-Serie zu Ende, ist es doch der erste Sieg im Target Center seit fast sechs Jahren. Die letzten sieben Spiele gingen in Minnesota verloren.

Die Toronto Raptors (13-15) holen einen 124:113-Sieg bei den Milwaukee Bucks (16-12). Die Boston Celtics (14-13) gewinnen zuhause 112:99 gegen die Denver Nuggets (15-12). Die Pelicans (12-15) fahren bei den Grizzlies (11-12) einen beeindruckenden 144:113-Erfolg ein.

Die Trail Blazers (17-10) siegen 115:104 bei den Thunder (11-16). Die Nets (18-12) setzen sich bei den Suns mit 128:124 durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..