LeBron James bekommt seinen Spielmacher

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Cleveland Cavaliers verstärken ihren Kader nochmals.

Nachdem Superstar LeBron James im Jänner einen weiteren Spielmacher für das Team forderte, verpflichtet der NBA-Champion nun Point Guard Deron Williams. Der 32-Jährige spielte bis vor kurzem bei den Dallas Mavericks, wurde von den Texanern aber auf die Waiverliste gesetzt.

Die "Cavs" schlugen zu und statteten den dreifachen All-Star mit einem Vertrag bis zum Saisonende aus. "Das war eine einfache Entscheidung für mich", so Williams.

"D-Will" hält in dieser Saison im Schnitt bei 13,1 Punkten und 6,9 Assists.

Womöglich ist damit noch nicht Schluss in Cleveland, denn die Franchise soll auch an Center Andrew Bogut dran sein. Der Australier wurde von den Mavericks kurz vor dem Ende der Transferfrist im Rahmen eines Tausches an die Philadelphia 76ers abgegeben, diese setzten den 32-Jährigen nun auf die Waiverliste.

Die Cavaliers sind laut US-Medien interessiert, Bogut könne sich eine Unterschrift beim Top-Team laut den Berichten ebenfalls gut vorstellen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare