Irrer Sieg der Celtics

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Celtics gewinnen ein packendes Duell mit den Pacers 112:111 und feiern somit bereits ihren 26. Saisonsieg.

Das Team aus Boston liegt zehn Sekunden vor Spielende vier Punkte zurück, doch ein Dreier von Kyrie Irving und ein Dunk von Terry Rozier, der einen Pass von Bojan Bogdanovic abgefangen hatte, drehen das Spiel doch noch.

Weiterhin auf der Siegerstraße befinden sich die Bulls - die Fans in Chicago sehen mit dem 117:115 gegen die 76ers den sechsten Sieg ihres Teams in Serie.

Kevin Durant führt die Warriors mit 36 Punkten und elf Rebounds zu einem 116:114-Auswärtssieg in der Overtime gegen die Los Angeles Lakers. Russell Westbrook ist mit 38 Zählern beim knappen 95:94-Heimerfolg gegen die Nuggets einmal mehr der Matchwinner der Thunder.

Weitere Ergebnisse: Charlotte-New York 109:91, Atlanta-Miami 110:104, Houston-Utah 120:99, Minnesota-Portland 108:107, Dallas-Phoenix 91:97, San Antonio-LA Clippers 109:91


Textquelle: © LAOLA1.at

Werder Bremen trifft Trainer-Entscheidung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare