Clippers dank Buzzer Beater makellos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die L.A. Clippers feiern im 4. Spiel der NBA-Saison den 4. Sieg.

Beim 104:103 bei den Portland Trail Blazers (3-2) avanciert Blake Griffin zum Matchwinner, als er mit der Schlussirene den entscheidenden Dreier zum Erfolg verwertet. Der Power Forward ist mit 25 Punkten, 8 Rebounds und 5 Assists der beste Mann auf dem Feld.

Eine große Show liefert DeMarcus Cousins bei seiner Rückkehr nach Sacramento ab: "Boogie" führt die New Orleans Pelicans (2-3) mit 41 Punkten und 23 Rebounds zum 114:106-Sieg gegen sein Ex-Team (1-4).

Giannis Antetokounmpo überzeugt einmal mehr mit großen Stats (28 Punkte, 10 Rebounds, 7 Assists), seine Milwaukee Bucks (3-2) müssen sich den Boston Celtics (3-2) dennoch mit 89:96 geschlagen geben.

Die Chicago Bulls (1-3) feiern mit 91:86 gegen die Atlanta Hawks (1-4) den ersten Saisonsieg. Die Memphis Grizzlies (4-1) prolongieren mit einem 96:91-Erfolg gegen die Dallas Mavericks (1-5) ihren starken Saisonstart.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rätselraten über Gesundheitszustand von Dominic Thiem

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare