Mavs-Match im Zeichen von Tony Romo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die 91:109-Niederlage der Dallas Mavericks gegen die Denver Nuggets gerät wegen Stargast Tony Romo in den Hintergrund.

Das NBA-Team aus Texas ehrt den zurückgetretenen Quarterback von NFL-Nachbar Dallas Cowboys mit diversen Gesten.

Spaßhalber wird Romo auch beinahe eingewechselt. Mavericks-Owner Mark Cuban "verhindert" dies jedoch, nachdem er zuvor vergeblich bei der Liga darum angesucht hatte, dem Football-Star einige Einsatzminuten gewähren zu dürfen.

Pause für Westbrook

Die Oklahoma City Thunder feiern ohne Superstar Russell Westbrook, dem erstmals in dieser Saison eine Pause gegönnt wird, einen 100:98-Erfolg in Minnesota.

Atlanta fertigt Charlotte zu Hause mit 103:76 ab, die Los Angeles Lakers besiegen New Orlerans mit 108:96, Sacramento lässt Phoenix mit 129:104 keine Chance.


Textquelle: © LAOLA1.at

Festnahme nach BVB-Anschlag! Verdächtige im Visier

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare