Irving führt Boston Celtics zum 9. Sieg in Folge

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Boston Celtics eilen von Sieg zu Sieg. Mit dem 110:107 bei den Atlanta Hawks bauen sie ihre Siegesserie auf 9 Erfolge en suite aus und halten bei einer Bilanz von 9:2 - die derzeit beste in der NBA.

In überragender Form präsentiert sich einmal mehr Kyrie Irving, der 35 Zähler, 3 Rebounds und 7 Assists beisteuert. Der Point Guard versenkt 14 seiner 22 Versuche aus dem Feld.

Allerdings halten die Hawks, bei denen Dennis Schröder 23 Punkte macht lange Zeit dagegen, die Führung wechselt 25 Mal.

Warriors auch von Miami nicht zu stoppen

Die Golden State Warriors feiern einen klaren 97:80-Heimerfolg gegen Miami Heat.

Kevin Durant bringt den amtierenden Champion mit 21 Punkten und acht Rebounds auf Kurs. Draymond Green steht ihm mit 18 Punkten tatkräftig zur Seite, dabei erzielt er die Saison-Bestmarke von vier Dreiern und neun Rebounds.

Die Warriors haben damit sieben ihrer letzten acht Spiele gewonnen, zuletzt drei in Folge auf dem Road Trip.

Die Brooklyn Nets beenden eine vier Spiele andauernde Niederlagenserie mit einem 98:92-Erfolg über die Phoenix Suns. D'Angelo Russell steuert 13 seiner insgesamt 23 Punkte im Schlussviertel bei sowie acht Assists. Joe Harris kommt auf eine Saison-Bestleistung von 18 Zählern. Das Spiel wird geprägt von 32 Turnovers und 59 Fouls.


Textquelle: © LAOLA1.at

NBA: Jakob Pöltl begeistert gegen Wizards mit Dunk

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare