Jakob Pöltl punktet bei Sieg erneut zweistellig

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jakob Pöltl zeigt in der NBA erneut eine starke Leistung. Beim 126:113-Heimsieg gegen die Phoenix Suns erzielt der Wiener 13 Punkte, trifft fünf von acht Würfen aus dem Feld. Pöltl bringt außerdem alle drei Freiwürfe im Korb unter, holt fünf Rebounds und einen Block.

Der 22-jährige spielt 22:40 Minuten und zum zweiten Mal in Folge mehr Minuten als Starting-Center Jonas Valanciunas.

Die besten Werfer des Spiels sind die beiden Raptors-Guards Kyle Lowry und DeMar DeRozan - beide erzielen 20 Punkte.

Pöltl kann mit Josh Jackson nicht mithalten:



51 Punkte für Bradley Beal

Washington-Wizards-Shooting-Guard Bradley Beal zeigt beim Sieg seiner Mannschaft in Portland bei den Trail Blazers groß auf. Der 24-Jährige erzielt beim 106:92-Auswärtssieg ganze 51 Punkte, Karriere-Bestleistung für den ehemaligen First-Round-Pick.

Trail-Blazers-Point-Guard Damian Lillard erzielt in seinen 43 Einsatz-Minuten 30 Punkte, ist damit der beste Werfer der Gastgeber.

Russell Westbrook zeigt beim 100:94-Heimsieg seiner Oklahoma City Thunder gegen die Utah Jazz eine beeindruckende Leistung. Der 29-jährige MVP der vergangenen Saison erzielt 34 Punkte, holt 13 Rebounds und steuert 14 Assists bei, erreicht daher ein Triple-Double. Für Westbrook ist es das sechste Triple-Double der Saison.



Textquelle: © LAOLA1.at

Olympia 2018: Russland vom IOC ausgeschlossen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare