Die Celtics schnappen sich Gordon Hayward

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Utah Jazz verlieren den Kampf, Gordon Hayward weiterhin an ihr Team zu binden. Der Free Agent entscheidet sich für einen Wechsel zu den Boston Celtics.

An der Ostküste unterschreibt der All-Star laut "ESPN" einen Vierjahres-Vertrag für 128 Millionen Dollar. Bei den Celtics feiert der Forward ein Wiedersehen mit Brad Stevens, der ihn bereits am College in Butler trainiert hat.

Hayward sei "die Art von Spieler, die wir brauchen, um die Finals zu erreichen", ist sich Celtics-Point-Guard Isaiah Thomas sicher.

Center Kelly Olynyk wird Boston indes verlassen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Der Tunesier Amine Chermiti ist ein Kandidat bei Rapid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare