Brandon Jennings wechselt nach China

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Brandon Jennings verlässt die NBA und heuert in China an. Der Point Guard unterschreibt bei den Shanxi Brave Dragons für ein Jahr und 1,5 Mio. Dollar.

Der 27-Jährige begann die vergangene Saison im Dress der New York Knicks und wechselte in der Folge zu den Washington Wizards. Für die Knicks kam er auf durchschnittlich 8,6 Punkte und 4,9 Assists für die Wizards nur noch auf 3,5 Punkte bei einer Dreier-Quote von mageren 21,2 Prozent.

Die Knicks nehmen Point Guard Ramon Sessions für ein Jahr zum Veteranen-Minimum unter Vertrag.



Textquelle: © LAOLA1.at

NHL: Predators binden Star-Center mit Rekord-Vertrag

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare