Historischer Großkampftag in der NBA

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erst zum fünften Mal in der NBA-Geschichte waren in der Nacht auf Samstag alle 30 Teams der US-Profiliga im Einsatz.

Ein paar Headliner stechen heraus. Etwa Carmelo Anthony: Der Superstar (35 Punkte, 14 Rebounds, fünf Assists) sorgt mit einem Turnaround-Jumper drei Sekunden vor Overtime-Ende für die grandiose Entscheidung beim 113:111-Sieg seiner NY Knicks über Charlotte.

Noch ein paar Körbe mehr bekommen die Zuschauer beim 132:129-Overtimesieg von Oklahoma City gegen Denver zu sehen.

Dabei federführend ist Russell Westbrook, der mit 36 Punkten, 18 Assists und zwölf Rebounds sein sechstes Triple-Double in dieser Saison fabriziert.

Die Golden State Warriors schlagen zwar die LA Lakers mit 109:85, verlieren jedoch Draymond Green. Da die LA Clippers den Detroit Pistons auswärts 97:108 unterliegen, sind die Warriors mit einer 14:2-Bilanz nun das aktuell beste Team der NBA.

Der ganze Wahnsinn im Überblick:

Boston Celtics - San Antonio Spurs 103:109
Orlando Magic - Washington Wizards 91:94
Cleveland Cavaliers - Dallas Mavericks 128:90
New York Knicks - Charlotte Hornets 113:111 OT
Philadelphia 76ers - Chicago Bulls 89:105
Detroit Pistons - LA Clippers 108:97
Utah Jazz - Atlanta Hawks 95:68
Milwaukee Bucks - Toronto Raptors 99:105 (Pöltl ohne Einsatz)
Memphis Grizzlies - Miami Heat 81:90
Indiana Pacers - Brooklyn Nets 118:97
Denver Nuggets - Oklahoma City Thunder 129:132 OT
Phoenix Suns - Minnesota Timberwolves 85:98
Portland Trail Blazers - New Orleans Pelicans 119:104
LA Lakers - Golden State Warriors 85:109
Sacramento Kings - Houston Rockets 104:117

LAOLA Meins

NBA

Verpasse nie wieder eine News ZU NBA!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare