Doping: Lange Sperre für NBA-Star

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dopingfall in der NBA.

Joakim Noah wurde positiv auf eine verbotene Substanz aus einem frei erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel getestet. Diese habe der Sohn von Ex-Tennis-Star Yannick Noah unwissentlich zu sich genommen. Für den Verstoß gegen die NBA-Richtlinien wird der 32-jährige Center der New York Knicks für 20 Spiele gesperrt.

Der Franzose muss zehn Spiele in dieser Saison und zehn weitere im kommenden Spieljahr pausieren.

Aktuell fällt der zweifache All-Star und bester Defensivspieler der Saison 2013/14 nach einer Knie-OP aus.

VIDEO - Pöltl-Night in Wien ein voller Erfolg:

Textquelle: © LAOLA1.at

Koller nominiert Markus Kuster für Finnland-Test nach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare