Kooperation verdeutlicht Strahlkraft des ÖBV-Teams

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Österreichische Basketballverband (ÖBV) darf sich über einen neuen Premium-Partner freuen.

LAOLA1, exklusiver Vermarktungspartner des ÖBV, konnte das Mode-, Sport- und Lifestyle-Label s.Oliver für das rot-weiß-rote Nationalteam gewinnen.

"Wir gehen gerne Kooperationen bei Sportarten ein, welche populär sind, uns aber als Marke noch genügend Raum geben, um uns über eine klassische Bandenwerbung hinaus zu präsentieren", freut sich Martin Stampler, Area Director der Freier Group Austria & Italy auf eine "spannende Zusammenarbeit".

"Diese Kooperation verdeutlicht die große Strahlkraft des Österreichischen Basketball Nationalteams. s.Oliver ist bereits auf Vereinsebene im österreichischen und internationalen Basketballsport aktiv und deshalb freut es mich besonders, so einen starken Förderer des Basketballsports auch langfristig für den Verband gewonnen zu haben", ist Hubert Schreiner, Präsident des Österreichischen Basketballverbandes, "glücklich, einen weiteren wichtigen Partner gewonnen zu haben".

Mit der Unterstützung von s.Oliver könne man den "Sport auf Verbandsebene weiter professionalisieren, sowie auch das immer bedeutender werdende Format 3x3 weiter forcieren".

Was steckt im Paket?

Das Leistungspaket umfasst unter anderem Logopräsenz auf den Shorts des Nationalteams des Österreichischen Basketballverbandes und auf der Trikot-Brust von allen 3x3 Teams.

Bei den Spielen erhält der Premium-Partner LED-Werbezeit und fixe Werbepräsenz neben den Körben. Der Schriftzug von s.Oliver wird zudem auf Pressrückwänden und Interviewboards, auf der Website basketballaustria.at und auf allen öffentlichen Aussendungen des ÖBV zu sehen sein. Audiospots runden die gemeinsame Kampagne ab.

Für s.Oliver ist das Thema 3x3, die global immer bedeutender werdende Spielform des Basketballsports mit nur drei Spielern pro Mannschaft, sowie die Aktivierung der Marke auch abseits der Nationalmannschaftsspiele, weitere wichtige Kooperationsschwerpunkte.

Der ÖBV bietet s.Oliver eine umfangreiche Kommunikationsplattform für die Positionierung der Marke als Sport-, Mode- und Lifestyle-Label, zudem bereitet das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem ÖBV für 2017 die Veranstaltung eines 3x3-Basketball-Turniers vor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare