Pöltl fehlt ÖBV-Team in Georgien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bitterer Ausfall für das ÖBV-Nationalteam im Kampf um die letzte WM-Chance: In Georgien (ab 17:00 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv) muss Österreich Jakob Pöltl vorgeben.

Der NBA-Star laboriert an einer neu aufgetretenen Infektion des Fußes, eine Therapie wurde bereits eingeleitet. "Ein Einsatz beim heutigen Spiel wäre aus medizinischer Sicht zu riskant. Die Dauer der Trainingspause ist nicht absehbar", erklärt Teamarzt Dr. Georg Jonas.

"Jakobs Ausfall ist ein großes Handicap für uns. Er war als einziger Großer mit uns mitgereist - nun fehlen uns alle drei. Wir müssen unser Spiel adaptieren und für uns untypisch spielen", sagt Assistant Coach Ante Perica.

Österreich benötigt einen Sieg mit mindestens 15 Punkten Vorsprung, um das direkte Duell mit Georgien zu gewinnen und so noch auf den dritten Platz der Vorrunden-Gruppe G zu rutschen und in die Hauptrunde einzuziehen, wo die besten drei Teams einer Sechsergruppe letztlich zur Endrunde fahren.

Textquelle: © LAOLA1.at

LeBron James wechselt zu den Los Angeles Lakers

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare