Traiskirchen überrascht in Gmunden

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Arkadia Traiskirchen Lions feiern am Freitag in der vorgezogenen 36. ABL-Runde einen 81:69 (39:31)-Sieg bei den Swans Gmunden. Den Oberösterreichern fehlen allerdings die verletzten Daniel Friedrich, Alex Wesby und Povilas Gaidys.

Jason Detrick (19) und Milovan Draskovic (19, 15 Rebounds) führen die Gäste zu einem Start-Ziel-Erfolg. Enis Murati und Tilo Klette erzielen für Gmunden ebenfalls je 19 Punkte.

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers besiegen die Klosterneuburg Dukes 77:61 (41:35).

Marko Car (16), Simeon Iliev (14) bzw. Jozo Rados (19, 15 Rebounds) und Jurica Blazevic (13) sind Topscorer der Partie. Den Gästen fehlt Nationalspieler Romed Vieider, der beim Aufwärmen starke Knieschmerzen verspürt.

Die Panthers übernehmen mit dem vierten Sieg in Folge den fünften Tabellenplatz, Klosterneuburg bleibt nach der siebenten Niederlage in Serie Neunter und Letzter. Gmunden ist Zweiter, Traiskirchen Siebenter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Capitals verdrängen Salzburg von Platz eins

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare