Rekordsieg für Traiskirchen gegen Graz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Traiskirchen Lions feiern in der 26. Runde der Basketball Bundesliga einen 108:51-Rekordsieg beim UBSC Graz.

Damit verbuchen die Niederösterreicher nicht nur die meisten Punkte in einem Spiel, sondern gewinnen auch mit der höchsten Differenz (+57) in der laufenden Saison.

"Ein unglaubliches Spiel meiner Mannschaft", freut sich Helmut Niederhofer, der sportliche Leiter der Lions über den dritten Sieg in Serie.

Die Gmunden Swans gewinnen gegen die Klosterneuburg Dukes ebenso deutlich mit 70:53. Am Montag wird die Runde mit der Partie des Tabellenführers Oberwart Gunners gegen Kapfenberg Bulls (19 Uhr) abgeschlossen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Valon Berisha nach Freistoß-Tor: "Vorbild Soriano"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare