Traiskirchen siegt bei BC Vienna

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Auftakt der 21. ABL-Runde können die Traiskirchen Lions dem BC Vienna die dritte Heimniederlage der laufenden Saison zufügen. Der Tabellen-Zweite gewinnt in Wien 88:77 (44:37) und schließt zumindest vorerst zu den Kapfenberg Bulls auf.

Besonders ein 10:0-Run im Schlussviertel sorgt für den entscheidenden Vorteil der Niederösterreicher, auch die Defensivleistung ist ausschlaggebend: Stjepan Stazic und Co. halten den BC deutlich unter dem Heim-Punkteschnitt von 95.

"In den entscheidenden Phasen machten wir zu viele Turnover und ließen Traiskirchen scoren. Dann war es schwer zurückzukommen", bilanziert BCV-Head-Coach Luigi Gresta.

Die restlichen Spiele der 21. Runde (Graz-Fürstenfeld, Klosterneuburg-Kapfenberg, Oberwart-Wels) finden am Freitag ab 19:00 Uhr statt.

Textquelle: © LAOLA1.at

NBA-Saison-Rekord bei 50-Punkte-Gala von C.J. McCollum

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare