Wels gewinnt Krimi in Fürstenfeld

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der WBC Wels feiert zum Abschluss der 14. Runde in der heimischen Basketball-Liga einen denkbar knappen 77:75-Auswärtssieg gegen die Fürstenfeld Panthers.

Die Entscheidung der Partie fällt erst 21 Sekunden vor der Schlusssirene, als Lorenzo O'Neal zwei Freiwürfe für die Gäste verwertet.

Topscorer der Partie ist der Fürstenfelder Marko Car, der für 24 Punkte sorgt. Bei den Welsern schreibt Davor Lamesic, der von der Bank kommt, 21 Punkte an.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wähle das Team der Bundesliga-Herbstsaison 2016

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare