Swans und Bulls legen im Semi-Finale vor

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Bulls Kapfenberg und die Swans Gmunden setzen den ersten Schritt in Richtung ABL-Finale.

Kapfenberg wird seiner Favoritenrolle gerecht, bestreitet das erste Spiel der "best of five"-Halbfinalserie gegen BC Vienna souverän und gewinnt klar mit 97:72 (57:36).

Deutlich spannender wird es bei Traiskirchen gegen Gmunden. Die gastierenden Swans bezwingen die Lions hauchdünn mit 68:66 (41:39).

Der Dritte des Grunddurchgangs siegt gegen den Zweiten nach einem regelrechten Herzschlag-Finish: Traiskirchen kämpft sich von 62:68 noch auf 66:68 heran, als Benedikt Güttl zwei Freiwürfe nicht verwerten kann.

Auch ein späterer Dreierversuch findet nicht sein Ziel.

"Ich mache mir zu viele Gedanken bei so etwas. Ich und wir müssen schauen, dass wir das so schnell wie möglich abhaken", sagt Güttl gegenüber "Sky".

Daniel Friedrich, mit 14 Punkten bester Werfer der Gäste, gibt zu: "Schön war das Spiel nicht. Wir haben wieder keine 70 Punkte gemacht. Es war an der Kippe, sie haben am Schluss die Chance zum Sieg bzw. zum Ausgleich gehabt."

Die nächsten Spiele gehen am Mittwoch wieder in Kapfenberg (19.30 Uhr) bzw. Traiskirchen (19.00) in Szene.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

NBA: Pölts Toronto Raptors feuern Coach Dwane Casey

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare