Welser Revanche an BC Vienna

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Flyers Wels revanchieren sich zum Abschluss der 10. ABL-Runde am BC Vienna. Die Oberösterreicher gewinnen das zweite Saisonduell daheim mit 95:88 (50:45), nachdem sich die Wiener im ersten Aufeinandertreffen durchsetzten.

Die am Freitag souverän ins Cup-Viertelfinale eingezogenen Welser setzen den eigenen Aufwärtstrend mit dem dritten Liga-Sieg in Folge nach jenen bei den Fürstenfeld Panthers und gegen die Klosterneuburg Dukes fort.

Das auch dank Thomas Csebits, der mit 24 Punkte eine neue Karriere-Bestleistung aufstellt. Für Jason Detrick und Co. gibt es hingegen nach dem bitteren Out im Cup-Achtelfinale gegen den Zweitligisten Mistelbach Mustangs wieder keinen Grund zum Jubeln. In der Liga sind die Wiener auswärts weiter sieglos.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Mögliche Missbrauchsfälle in vielen anderen Sportarten?

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare