Wels siegt in Graz mit neuen ABL-Topwert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Flyers Wels lassen in der 13. ABL-Runde beim Tabellenschlusslicht in Graz nichts anbrennen.

Die Oberösterreicher feiern in der steirischen Landeshauptstadt einen völlig ungefährdeten 111:76 (51:28)-Sieg und rücken mit 12 Punkten auf Tabellenrang 4 nach vorne. UBSC Graz wartet hingegen weiter auf den ersten Erfolg in dieser Spielzeit.

Die Welser, die bereits ihren fünften Sieg in Serie einfahren, stellen mit 111 Punkten einen neuen ABL-Topwert in dieser Saison auf. Die bisherige Bestmarke hielt BC Vienna durch den 104:93-Erfolg gegen Traiskirchen.

"Das war nun unser 5. Liga-Sieg in Serie. Diese Energie und diesen Elan wollen wir ins Derby mitnehmen", blickt Flyers-Head-Coach Sebastian Waser bereits Richtung Derby am Dienstag in Gmunden.

Zuvor wird die 13. Runde am Montag mit der Partie Klosterneuburg gegen Fürstenfeld beschlossen.

Textquelle: © LAOLA1.at

NFL: Marvin Lewis hört bei den Cincinnati Bengals auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare